USV-Anlagen

Ein funktionierendes Stromnetz ist das Herzstück eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Auch in Deutschland sind Stromausfälle keine Seltenheit und können zu Datenverlusten, wirtschaftlichen Schäden oder sogar zu lebensbedrohlichen Situationen führen. Hinzukommend steigt die Bedeutung einer unabhängigen Stromversorgung mit der zunehmenden Digitalisierung, die in Situationen des Ausfalls den sensiblen Verbraucher schützt.

Die wesentlichen Merkmale der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV-Anlagen) sind in den Produktnormen IEC62040-3 und der EN50091-3 festgehalten. Abhängig von ihren Anforderungen variieren die USV-Anlagen.

Offline-USV-Anlagen der Klasse 3 sind besonders geeignet zur Absicherung einzelner Computersysteme. Sie sind äußerst platzsparend und geräuscharm und können somit unproblematisch im Büro installiert werden.

Online-USV-Anlagen der Klasse 1 schützen Ihre High-End Verbraucher dauerhaft und übernehmen bei einem Stromausfall direkt ohne weitere Verzögerungen. Aufgrund ihrer Eigenschaften finden diese Anlagen überall dort Anwendung, wo hochsensible Verbraucher abgesichert werden müssen:

  • Einzelhandel aller Art
  • Rechenzentren und Serverlandschaften
  • Industrieunternehmen
  • Öl-, Gas- und Energieunternehmen
parallax background

Wir beantworten Ihre Fragen.
Nutzen Sie unsere kostenlose Servicehotline
oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Experten Fragen
close slider