Back to Top


GSV-Anlagen


DC-USV-Anlagen oder auch Gleichstromversorgungsanlagen (GSV-Anlagen) dienen der unterbrechungsfreien Stromversorgung von elektrischen Verbrauchern mit DC-Anschluss. Unsere Gleichrichtersysteme bieten, durch den Bereitschaftsparallelbetrieb gemäß DIN EN 50272-2, ein Höchstmaß an Versorgungssicherheit. Darüber hinaus erfüllen sie sämtliche Anforderungen und Vorschriften der Niederspannungsrichtlinien, EDV-Richtlinien und der Schutzmaßnahmen gemäß DIN VDE 0100 Teil 410.



Die Flexibilität der GSV-Anlagen stellt einen wesentlichen Faktor dar, um auf die kundenspezifischen Bedürfnisse reagieren zu können:


  • Ausgangsspannungen von 24V, 48V, 60V und 110V - Sonderspannungen möglich

  • GSV-Anlagen in allen Leistungsklassen

  • Thyristor- oder primär getaktete Ausführungen

  • N+1 Redundanzen, sowie Hot Plug-in Module



Wir passen unsere Ausführungen Ihrem Anwendungsgebiet an. Typische Anwendungsgebiete sind beispielsweise:


  • Öl- und Gasindustrie

  • Telekommunikationsnetze

  • Bahn- und Straßenverkehrsnetze

  • Energieerzeuger (Kraft- und Umspannwerke)



GSV-Anlagen